Alsfelder Ski Club e.v. > Ski > Ski-News lesen

Kinderskifreizeit auf der Wasserkuppe

Optimale Schneebedingungen bei Skikursen auf der Märchenwiese

Am vergangenen Wochenende verbrachten 30 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren gemeinsam mit 5 Betreuern ein großartiges Wochenende auf der Wasserkuppe. Wie in jedem Jahr veranstaltete der Alsfelder Ski Club seine Kinderfreizeit auf der Märchenwiese. Obwohl die eigentliche Herberge auf der Wasserkuppe leider seit dem letzten Herbst geschlossen hat, hat die Organisatorin dieses immer wieder ausgebuchten Skievents Ingrid Kober alle Hebel in Bewegung gesetzt und eine tolle Alternative für den Verein gefunden. Auch schon früher, als es das Jugendbildungswerkt auf der Wasserkuppe noch nicht gab, fand diese Gruppe Unterschlupf in der Jugendherberge in Gersfeld. Das Problem des fehlenden Skibusses vor Ort wurde durch das Busunternehmen Schäfer kompensiert und so konnten 2 aufregende Skitage auf der Märchenwiese absolviert werden. Die Kinder wurden vor Ort in 4 Könnensstufen eingeteilt und ihren jeweiligen Betreuern zugeordnet, die, bis auf eine Ausnahme, alle ausgebildete Skilehrer waren. Die 12 Anfänger haben so große Fortschritte gemacht, dass sie bereits am zweiten Tag den Anfängerhügel und den Zauberteppich hinter sich lassen konnten und die große Piste eroberten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben